Autor Thema: Arbeiten im Alter  (Gelesen 8449 mal)

Rita

  • Neuankömmling
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Arbeiten im Alter
« am: 06. Mai 2011, 10:38:57 »
Hallo,
ich möchte gern mal von euch wissen, ob ihr euch vorstellen könnt, im Rentenalter noch etwas nebenbei zu arbeiten. Meine Mutter braucht so eine kleine Nebenbeschäftigung (Zeitung austragen) um ihre Rente aufzubessern. Da sie gesundheitlich noch gut drauf ist, macht es ihr auch Spaß. Was denkt ihr darüber - Arbeiten im Alter? Wäre das für euch noch ein Thema, wenn ihr gesundheitlich wohlauf seid?

Rita

Gabi

  • Neuankömmling
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: Arbeiten im Alter
« Antwort #1 am: 04. Juli 2011, 11:25:19 »
Hallo Rita,
wenn ich gesundheitlich noch gut drauf bin kann ich mir eine stundenweise Tätigkeit im Alter vorstellen. Zum Beispiel Zeitung austragen oder im Supermarkt helfen. Würde mich auch gern als Tagesoma zur Verfügung stellen. Aber alles abhängig wie fit ich noch bin.

Gruß Gabi


holger

  • Neuankömmling
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Arbeiten im Alter
« Antwort #2 am: 11. Juli 2011, 12:01:22 »
Hallo,

ich mach das schon zwei Jahre, trage Zeitungen in meinem Wohnort aus. Wenn du das vorhast, solltest du aber darauf achten, dass du nicht die Hinzuverdienstgrenze überschreitest, sonst wird dir die Rente gekürzt. Aber es tut gut sich noch ein bisschen zu bewegen und nicht nur zu Haus zu sitzen.

Freundliche Grüße,

Holger
« Letzte Änderung: 11. Juli 2011, 16:33:24 von Thilo »